8/20/2015

Four Strings Vol. 1 Supplementary Lesson #3.2 - Fretting The Open Strings Notes


SUPPLEMENT to Chapter 3.2

Die Töne der Leersaiten können auch in einer gegriffenen Version gespielt werden. Ihre Lage auf dem Griffbrett ist ganz leicht zu finden, denn immer wenn ich einen Ton im V. Bund einer Saite spiele, erklingt der gleiche Ton wie die nächsthöhere Leersaite. Das ist u.a. nützlich um den Bass zu stimmen.


The open string notes can also be fretted. Their position on the fingerboard is easy to determine. Playing a string at the fret 5 produces the same note as the open string above it. This is useful for tuning your bass by matching the fretted note and the open string: 


In folgender Übung sind sowohl Leersaiten als auch ihre gegriffenen Pendants zu spielen. Das ist nicht so einfach wie es scheint, daher spiele langsam. Achte auf die Fingersatzbezeichnungen oberhalb der Noten, die dir anzeigen, ob der gegriffene Ton oder die entsprechende Leersaite zu spielen ist.



The following exercises feature both open strings and their fretted counterparts. They’re not as easy as they seem, so play them slowly. Pay attention to the fingering which indicates open and fretted notes. 


Hier ein kleines Video-PlayAlong mit gegriffenen Leersaiten:

Here's a Video-PlayAlong track which covers fretted open string notes: