5/11/2013

Weekly Basslines #102: I Want You Back (Jackson 5)

In ein paar Stunden halte ich meinen Motown- und Memphis-Soul-Workshop und für Alle, die nicht dabei sein können, gibt es hier eine der coolsten Motown-Basslines aller Zeiten und diese ist ausnahmsweise mal nicht vom grossartigen James Jamerson sondern von Wilton Felder.

Wilton Felder ist eigentlich Saxophonist und Gründungsmitglied der Band "The Crusaders", die mit Sängerin Randy Crawford und dem Song "Streetlife" einen Riesenhit hatten.
Ende der 60er Jahre begann Felder vermehrt als Studiobassist zu arbeiten und neben den Jackson 5, sind seine Basslines auch auf Alben von Marvin Gaye, Grant Green, der Band America, Billy Joel und vielen mehr zu hören.

Hier zunächst ein Clip von 1970 kurz nach ihrem großen Durchbruch, den sie ihrem ersten Millionseller-Hit "I Want You Back" verdankten:


Es gibt für diesen Song auch einen Clip, auf dem die isolierte Bass-Spur von Wilton Felder zu hören ist:


Hier nun meine Transkription der Bassline:



Ich habe auch ein Video-Tutorial zu diesem Song erstellt:



Mehr Soul-Transkriptionen in diesem Blog: