2/24/2012

Weekly Basslines: #62: Why Did You Do It (Stretch)

Im Kino würde es heißen: Dieser Film beruht auf einer wahren Begebenheit! Hier ist es ein Song, dessen Text eine wahre Begebenheit widerspiegelt und quasi als musikalische Anklage an eine bestimmte Person die Frage stellt: WHY did you do it????

Es ist die Story der Band Stretch und ihrer Hauptprotagonisten Elmer Gantry (Vocals) und Kirby (Gitarre).
Beide hatten gerade ihre Bands (Elmer Gantry's Velvet Opera und Curved Air) verlassen, als sie das Angebot bekamen zusammen mit Mick Fleetwood als "The New Fleetwood Mac" eine Amerikatour zu machen. Fleetwood Mac gab es zu diesem Zeitpunkt eigentlich nicht mehr. Peter Green hatte die Band 1970 verlassen, Jeremy Spencer 1971, Danny Kerwan wurde kurzzeitig durch Bob Weston ersetzt, der aber bald die Band wieder verließ und so existierte keine stabile Besetzung als Fleetwood Mac 1973 für eine Amerika-Tour gebucht wurde. Was tun? Manager Clifford Adams beschloss ein neues Line-up rund um Mick Fleetwood nach Amerika zu schicken und engagierte Elmer Gantry und Kirby für die Tour.

Clifford Adams sagt im Booklet zur Repertoire-Doppel CD "Stretch - The Story of Elmer Gantry":
Die Gründung der Gruppe Stretch kam ursprünglich zustande durch die sog. "Fleetwood Mac Affäre". Darum geht's im Song "Why Did You Do It". Fleetwood Mac gingen damals durch eine schwere Phase voller Besetzungsprobleme. Wir hatten deswegen schon drei Tourneen mittendrin abbrechen müssen und deswegen ein Haufen Rechtsstreits am Hals Daher versuchten wir mit "Make Up"-Touren ein bisschen Geld reinzubekommen. Ich wurde im Laufe der Zeit auf über eine halbe Million Dollar verklagt und fragte unsere Agenten Bruce Payne um Rat. Er meinte, wenn wir eine Band um Mick herum bilden würden und sie "The New Fleetwood Mac" nennen, könne er eine Tour buchen. Und genau das taten wir. Es wurde alles mit Mick Fleetwood's Einverständnis getan. Ich hatte bereits Elmer und Kirby unter Vertrag. Mick traf die Jungs und dann in letzter Minute sagte er mir wir müssten die Proben mit einem Aushilfs-Schlagzeuger spielen, denn er müsse in Afrika Urlaub machen, da er in schlechter Verfassung wäre. Er würde dann zurückkommen und mit der Band die America-Tour spielen. Kurz vor der Tour sagte er dann, er hätte noch keine Schule für seine Kinder ausgesucht und ob wir nicht die ersten drei Gigs mit dem Aushilfs-Schlagzeuger spielen könnten. Er würde dann zu uns stossen.....er kam nie! 

Obwohl die Band in Amerika ziemlich gute Konzerte spielte, kam es zum Skandal in derem Verlauf sogar Fleetwood Mac verleugneten etwas von einer Ersatzband gewusst zu haben.


Aus den Wirren dieses Scherbenhaufens beschlossen Elmer Gantry und Kirby eine gemeinsame Band zu gründen und der erste Song, den sie schrieben war eine Botschaft an Mick Fleetwood:




Why Did You Do It ?
I've been thinking about what you have done to me
The damage is much deeper than you'll ever see
Hit me like a hammer to my head
I wonder were you pushed or were you led?

Why did you do it? Why did you do that thing to me?
Why did you do it? Why did you do that thing to me?
The only one who knows the truth,
Man, that's him, me and you.

My friends they listen to the things I say
They listen and they hear more everyday
But I know they never understand it
Because it was no accident, you planned it.

Why did you do it? Why did you do that thing to me?
Why did you do it? Why did you do that thing to me?
The only one who knows the truth,
Man, it's him, me and you.

One, two

I've been thinking about what you have done to me
The damage is much deeper than you'll ever see
Hit me like a hammer to my head
I wonder were you pushed or were you led?

Why did you do it? Why did you do that thing to me?
Why did you do it? Why did you do that thing to me?
The only one who knows the truth,
Man, that's him, me and you.


Ironischerweise wurde gerade dieser Song zu ihrem einzigen Hit.
Hier ein Clip der Band aus dem niederländischen Fernsehen von 1975: