11/17/2011

Weekly Basslines: #50a: Don't You Forget About Me (Simple Minds)

Gestern Morgen beim Frühstückskaffee. Das Radio dudelt, viel Aktuelles, viel Belangloses, viel Musik zum "Drüberweghören"! Doch dann plötzlich: "Ba-Bam - Hey,Hey,Hey,Hey - Ba-Bam - Oooh Yeah!"
Der Song strahlt mit Macht heraus aus dem Radio und ich bin plötzlich wach. Mir fällt auf, dass ich diesen Song mindestens einmal pro Woche im Radio höre und überlege wie alt das Stück ist.
Wikipedia verrät's mir:
"1985 gelang den Simple Minds mit der Single
Don't You (Forget About Me) aus dem Film Der Frühstücksclub, die sich zu einem internationalen Erfolg entwickelte, der Durchbruch. Am 18. Mai 1985 erreichte das Lied Platz 1 in den US-Single-Charts."

Das ist grandios - denke ich mir. Seit über 25 Jahren wird der Song im Radio gespielt und ein Ende ist nicht abzusehen. Also fasse ich den Entschluss den Song zu transkribieren. Dabei stelle ich fest, dass der Song auf einem rhythmischen Motiv basiert, dass allgemein als "Galloping Horse-Rhythm" bekannt ist:


Sofort fallen mir viele weitere Songs ein, die diesen Rhythmus beinhalten und ich beschließe kurzerhand eine kleine Serie über diesen Groove zu machen.

Den Anfang machen jetzt die Simple Minds mit - Don't You Forget About Me!